Reiterinfo

Reiterinfo

Infos für Reiterinnen und Reiter

Ablauf

bis 08.00 Uhr, Wallfahrten aus der Umgebung

ab 08.00 Uhr, Gottesdienst in der Willibald-Kirche

ca. 10.00 Uhr, Feierliches Votivamt Willibald-Kirche

ca. 13.00 Uhr, Aufstellung der Pferde und Gespanne

ca. 13.30 Uhr, Beginn des Rittes

ca. 13.45 Uhr, Vorbeizug an der Pfarrkirche

ca. 14.15 Uhr, Ansprachen und Segnung im Kastanienhain

ca. 14.30 Uhr, Beginn des Durchrittes

Infos

• Bei der Aufstellung werden die Plaketten für die Pferde verteilt

• Der Ritt beginnt pünktlich um 13.30 Uhr

• Die Pferde erhalten vor dem Kastanienhain ihren Segen

• Anschließend beginnt der Durchritt durch die Kirche

• Am Nordportal wird der Einzelsegen erteilt

• Die Wiese vor dem Kastanienhain steht zum Abreiten zur Verfügung

• Die Kutschen und Gespanne fahren um die Kirche herum
(Sie können auf der Wiese vor der Kirche abgestellt werden)

• Bitte rechtzeitig für die Teilnahme am Ritt anmelden
(möglich unter: Kontakt)

• Der Zug wird zusammengestellt am Gemeinschaftshaus
(westlicher Ortsausgang in Richtung Moorenweis)

• Beginn: ab 13.00 Uhr

• Die Reiter/innen sammeln sich in der Römertshofenerstraße

• Die Gespanne werden in der Eschenstraße aufgestellt

• Vor der Volksbank in der Mammendorferstraße ist ein Stand aufgebaut
(Dort lassen Sie bitte Ihren Willibald-Ausweis abstempeln)

• Sollten Sie schon zum 10., 20. oder 25. Mal am Ritt teilnehmen, erhalten Sie dort eine entsprechende Plakette zum Umhängen

Tragen Sie diese bitte bei jedem Ritt!